NEU: Beyond the Basics

Unsere Workshopserie für alle Kletterer, die mehr wissen wollen

15.01.209, 18:00 – 21:00 Uhr

Push your limit – Mental Skills in Climbing

Wie kann ich mich motivieren und pushen, um meine Leistung punktgenau abrufen zu können? In diesem Workshop werden mentale Strategien sowie deren Anwendungsbereiche erarbeitet. Die Anwendung gilt sowohl für den Projektdurchstieg, für den Umgang mit Stresssituationen beim Klettern, z. B. Sturzangst o. ä., als auch für den Alltag.

Vortragende: Madleine Eppensteiner, betreut Wettkampf-, Nachwuchs- und Breitensportathleten aller  Sportarten und Altersklassen. Ihr Fokus liegt im Klettersport, wo sie die Plattform Climbing Psychology gegründet hat. Sie ist studierte Psychologin und ehemalige Wettkampfkletterin.

zur Anmeldung

 

25. 2. 2019, 18:00 – 21:00 Uhr
Verletzungsprophylaxe und Leistungsoptimierung im Leistungssport
Prävention im Sport aus physiologischer und ernährungstechnischer Sicht. Leistungsoptimierung durch Erkennen von Dysbalancen und entsprechendes Ausgleichstraining. Da auch die Ernährung ein wichtiges Thema im Sportbereich ist, wird auch dieser Bereich besprochen. Timing der Nahrungsaufnahme, Supplemente ja oder nein aus der Sicht eines Sportlers in Bezug auf Regeneration sowie Leistungsoptimierung und Stabilisierung des Immunsystems.

Vortragender: Markus Schauer, osteopathischer Betreuer von Austria Climbing

zur Anmeldung

 

18. 3. 2019, 18:00 – 21:00 Uhr
Trainingslehre Bouldern und Sportklettern

Du wolltest immer schon wissen, wie du dein Niveau selbst nach oben schieben kannst und was hinter all dem systematischen Training steckt? In diesem Workshop wird dir gezeigt, warum und wie Training funktioniert!

Vortragender: Ingo Filzwieser, ehemaliger Nationaltrainer, aktiver Trainer und internationaler Routensetzer

zur Anmeldung