Karwendel - Neutour in der Reps Nordwand von Dieter Stöhr und Reini Scherer - 205 m, 7 Sl, 7+

.der routenverlauf im abendlicht

dieter in der 4 länge

reini in der schlüssellänge - die verschneidung - ein richtiger Klassiker

bei abseilen über die einstiegsplatten

1 August 2013 In der Reps Nordwand gibt es eine neue, wunderschöne und neuerdings auch etwas leichtere Neutour von Dieter und Reini. Im Mittelpunkt steht eine wunderschöne, klassische Verschneidungskletterei, die ihresgleichen sucht. Wie immer - ist die Route gut geputzt und mit Bohrhaken ausgestattet. Zustieg übers Hinterautal, vorbei an der Kastenalm und 10 min weiter ins Roßloch. Zuerst zu den klassischen Anstiegen über die große Schotterreise hoch und dann nach links queren zum Einstieg (12 min vom Fahrraddepot). Abseilen über die Route mit leicht diagonalem Seilzug über die obersten beiden Längen (60 m, 55 m, 35 m, 55 m).

Die Seillängen im Einzelnen: 5 (30m), 5 (20m), 7 (35m), 7- (25m), 7+ (35m), 5 (25m), 6 (35m).

Zufahrt mit dem Mountainbike (40 min aus Scharnitz) erleichtert das Thema