Gipfelstürmer des energieeffizienten Bauens

"Wir bauen den besten verfügbaren Baustandard" 
zu Pressekonferenz und Radtour am 9. August 2018 im Kletterzentrum Innsbruck

Während alle unter der Hitze des beginnenden Klimawandels stöhnen, zeigen die Tiroler Gipfelstürmer des energieeffizienten Bauens, wie dieser Sektor seinen Energieverbrauch drastisch senken kann. Die Innsbrucker Immobiliengesellschaft und die NEUE HEIMAT TIROL setzen dies im großen Stil um. Damit sind sie Wegweiser, die CO2-Emmissionen bei Gebäuden österreichweit auf Null zu bringen. Zudem verbessert sich auch das Innenraumklima und spart den Nutzern ein kleines Vermögen.

In den letzten Wochen hat eine Vielzahl von extremen Wettereignissen deutlich gemacht: Der von Menschen verursachte Klimawandel hat bereits begonnen.

Lest hier die Maßnahmen von der Innsbrucker Immobiliengesellschaft und der NEUE HEIMAT TIROL. Energieeffizientes Bauen.pdf