Gewaltige Neutour an der Hohen Munde von Hangl und Praxmarer: 'Mitten durchs Herz' 10 Sl, 8+

Benni in der 5. Seillänge beim Einbohren

Markus in der letzten Seillänge beim Einbohren

September 2010 Hangl Benni und Praxmarer Markus eröffnen eine Neutour mitten durch die Südwand der Hohen Munde (10 Sl, 8+) . "Der Fels hat ursprünglich viel wilder ausgeschaut, hat sich dann aber wie in der Zinne Nordwand entpuppt.Großblockiger aber fester Fels und eine gewaltige Linie. Bei unserer Rotpunktbegehung war plötzlich extremer Steinschlag und wir wollten schon umdrehen, bis plötzlich ein Basejumper an uns vorbei rauschte. Der hat sich offensichtlich genau über uns ein Podest zum Abspringen gebaut"  Bilder sagen mehr als Tausen Worte.